Swans-Cup 2023

Am 10. und 11. Juni stand der jährliche Swans-Cup in Bergheim vor der Tür, der letzte Wettkampf der Saison 2022/23. Dort konnten sich die Wasserhelden über einige neue Bestzeiten und neue Wettkampferfahrungen freuen. 26 Schwimmerinnen und Schwimmer aus der  A, B, C sowie D-Mannschaft sprangen bei wundervollem Wetter ins Wasser. Jeder gab nochmal alles, um die Saison perfekt abzuschließen. 

So konnten nochmal einige „Marken“ gebrochen werden: Hannah Nicolay (2010) schwamm mit einer Zeit von 2:58,86 über 200m Brust endlich unter die drei Minuten. Vanessa Kruse (2008) konnte sich über 50m Rücken über eine tolle Bestzeit von 0:34,61 freuen. Kilian Aisch (2009) schwamm mit 0:59,50 das erste Mal die 100 Freistil unter einer Minute, womit er sich letztlich auch für das B-Finale am Sonntag qualifizieren konnte, in dem er Platz 4 belegte. Katharina Nicolay (2007) erreichte mit 0:29,81 über die 50 Freistil ihr lang ersehntes Ziel – endlich unter die 30 Sekunden.

Natürlich schwammen auch die anderen „Helden“ beeindruckende Zeiten und konnten sich oftmals mit Medaillen schmücken. Dies gilt auch für die jüngeren Schwimmerinnen und Schwimmer, die teilweise ihren ersten Wettkampf schwammen. Besonders schön war es aber, Zeit mit den anderen Aktiven zu verbringen und sich gegenseitig bei jedem Start anzufeuern und mitfiebern zu können. So stärkte der Wettkampf nochmal das Mannschaftsgefühl. 

Im letzten Lauf des Wettkampfs schwammen zwei Mannschaften die 4x100m Freistil Staffel. Dabei stand der Spaß und der Zusammenhalt natürlich nochmal im Fokus. Doch darüber hinaus konnte die erste Mannschaft, namentlich Vanessa Kruse (2008), Ann-Kathrin Maubach (2000), Lisa-Marie Pietzsch (2006) und Katharina Nicolay (2007) den dritten Platz ergattern und sich über die Bronze-Medaille freuen.

Zusammenfassend kann man festhalten, dass der Wettkampf ein voller Erfolg für jede(n) einzelne(n) SchwimmerIn war. Wir werden hochmotiviert in die nächste Saison starten! 

Vielen Dank an alle Karis, die tatkräftig mitgeholfen haben.

 

Bericht von Katharina Nicolay

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.